WSP Logo

Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen – Best Practices

Der Ruf nach Sicherheitskonzepten ist geradezu alltäglich geworden. Als würde mit der Formulierung eines Konzepts sich die Sicherheit schon von alleine einstellen. Die Lücke zwischen gesetzlicher Forderung und Verfahrenshinweisen zur Umsetzung scheint gefüllt. Vielleicht überfüllt!

Verschiedene Muster-Sicherheitskonzepte stehen in Konkurrenz zueinander. Welches nun ist das richtige Muster für Ihre Veranstaltung? Wie kann ich ein eingereichtes Sicherheitskonzept bewerten? Ist das Sicherheitskonzept überhaupt für die Veranstaltung angemessen? Wie soll nachgewiesen werden, ob ein Veranstalter über ausreichend Erfahrung mit Großveranstaltungen verfügt?

Das alles sind Fragen, die bestehen bleiben, und die tagtäglich bei der Planung und Genehmigung von Großveranstaltungen auftreten. Im Praxisband werden diese Fragen nicht prinzipiell beantwortet, aber Beispiel gezeigt, wie andere diese Fragen gelöst haben. Nicht nur werden die Richtlinien und Leitfäden für den Umgang mit Sicherheitskonzepten der Bundesländer vorgestellt, auch Lösungen und Umsetzungsbeispiele einzelner Kommunen, von kleineren Gemeinden bis hin zu den großen Landeshauptstädten geben einen bundesweiten Überblick zur praktischen Umsetzung vor Ort. Erstmalig stellt das vorliegende Band von Thomas Sakschewski, Kerstin Klode und Siegfried Paul erfolgreiche Sicherheitskonzepte von sehr unterschiedlichen, real durchgeführten Veranstaltungen vor, um beispielhaft zu demonstrieren, wie Sicherheitskonzepte nicht nur als Muster, sondern als Praxisbeispiel aussehen können.

Aus dem Inhalt:

  •     Veranstaltungen und besondere Veranstaltungsformate
  •     Genehmigungsabläufe und Organisationsstrukturen in den Bundesländern
  •     Sicherheitskonzepte in der Praxis:
  •     40. BMW BERLIN-MARATHON
  •     Gartenschauen – BUGA 2015 Havelregion
  •     "Oper für Alle“, München 2015
  •     "Staatsoper für Alle“, Berlin 2015
  •     Campusfest in einer Hochschule
  •     Deutscher Evangelischer Kirchentag, Stuttgart 2015
  •     Bürgerfest in Ingolstadt
  •     Lichtgrenze 25 Jahre Mauerfall, Berlin 2014
  •     MS DOCKVILLE FESTIVAL Hamburg 2015
  •     Bürgerfest im Rahmen der zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit 2014, Hannover




.......